iBuild

iBuild

iBuild – Teamkommunikation auf hohem Niveau

…hektisch winkt Ihre Kollegin, die die Rolle des „Feedback-Gebers“ übernommen hat, mit dem roten Stoppschild – scheinbar stimmt Ihr Modell noch nicht mit dem Original überein. Ihr Blick zur Seite zeigt, die Gruppe rechts neben Ihnen scheint schon weiter zu sein, da dort der „Feedback-Geber“ das grüne Schild zeigt. Der Zeitdruck wächst.

iBuild: darum geht’s

Mit diesem Teamevent heben Sie die Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit Ihres Teams auf eine neue Ebene. Die Teilnehmer müssen ein einfaches Modell innerhalb einer festgesetzten Zeitspanne nachbauen, jedoch ohne dieses Modell zu sehen.

Wie kann das funktionieren?

Die Teilnehmer werden in Kleingruppen eingeteilt. Jede Gruppe muss das Modell nachbauen. Innerhalb der Kleingruppen übernehmen die Mitglieder unterschiedliche Rollen, die sie den Spielregeln entsprechend vergeben: Architekt, Vermittler, Feedback und Baumeister.
Das Ziel Kann wirklich nur erreicht werden, wenn jeder einzelne Teilnehmer aktiv seinen Beitrag leistet. In der Halbzeit unterbricht der Spielleiter die Teams. Die Kleingruppen können kurz beraten und bei Bedarf ihre Strategie anpassen und die Rollen (Zuständigkeiten) tauschen.
Ist die Zeit abgelaufen, werden die Original-Modelle enthüllt und jedes Team präsentiert seinen Nachbau. Nun folgt eine moderierte Abschlussbesprechung. Die Teilnehmer werden ermutigt, ihre Erfahrungen mit den verschiedenen Rollen miteinander zu teilen und daraus zu lernen.

Kommunikation und Teamwork

iBuild stärkt das WIR-Gefühl der Teilnehmer. Sie müssen in einem dynamischen, herausfordern- den Spiel gemeinsam für jedes Gruppenmitglied die passende Aufgabe finden und jeder Teilnehmer muss seine Rolle aktiv und zuverlässig ausführen. Dazu bedarf es:

– differenzierter Kommunikationsstrategien, 

– effizientem Zeitmanagement, 

– verlässlicher Zusammenarbeit,

und gemeinsamer Entwicklung von Problemlösungsstrategien.

Die abschließende Gesprächsrunde ermöglicht es den einzelnen Mitgliedern, den gemeinsam erlebten Prozess mit der Gruppe zu reflektieren. Jeder Teilnehmer kann Feedback von den anderen Teammitgliedern zu seinen Rollen einholen. Die Rollenwechsel zur Halbzeit des Spiels tragen dazu 
bei, dass die Teilnehmer nicht nur eine Aufgabe kennenlernen und auf dieser Basis eine einfühlen- de, differenziertere Rückmeldung geben können. Jetzt unverbindlich anfragen!

Gemeinsam Ziele erreichen: starker Teamgeist und effiziente Kooperation

iBuild stärkt die interne Kommunikation im Team und schweißt die Gruppe durch ein gemeinsam erlebtes Abenteuer enger zusammen. Außerdem erhält jeder Teilnehmer die Möglichkeit, in der moderierten Abschlussrunde Rückmeldungen an seine Kollegen zu geben und vom Feedback der anderen zu lernen. Damit bietet iBuild den idealen Rahmen, um die interne Kommunikation zwischen verschiedenen Teams und Abteilungen zu verbessern oder die Kommunikation mit den Kunden auf ein neues Niveau zu heben. Die Begeisterung und die Freude am Spiel verankern die Erkenntnisse und Lerneffekte nachhaltig im Gedächtnis der Teilnehmer. Dieses Event eignet sich perfekt als Einstieg in Coachings, Trainings und Workshops. Durch die Dynamik und den Spaß den dieses Event mitbringt, kann es aber auch sehr gut als Teambuilding Modul eingesetzt werden.

Empfehlungen für ähnliche Events

  • iChallenge


    Deutschlandweit

    Rätseln Sie sich mit ihrem Team durch diese Teamchallenge & entdecken gemeinsam ungeahnte Kreativität!

  • Company Cup


    Deutschlandweit

    Eine aktionsgeladene Teamchallenge unter freiem Himmel. Fordern Sie Ihr Team heraus!

  • Building Bridges


    Deutschlandweit

    Überbrücken Sie Differenzen! Ein Teambuilding mit einem verbindenden Erlebnis.

  • Chain Reaction


    Deutschlandweit

    Geben Sie den Anstoß und erleben Sie, wie ein kleiner Impuls eine große Wirkung entfaltet.