Beat the Box

Beat the Box

Beat the Box – das mobile Escape Game

„Ich möchte ein Spiel mit Ihnen spielen“, raunt eine verzerrte Stimme. Auf der Leinwand zeigt sich ein gesichtsloser Unbekannter in Kapuzenjacke. Als seine kurze Ansprache endet, bleiben die Spieler zunächst ratlos und mit wenigen Informationen zurück. Trotzdem ist eines sicher: Jede Minute zählt, wenn das Team erfolgreich sein will … .

Los geht’s!  

Zum Einstieg dieser fesselnden Veranstaltung werden die Teilnehmer in Kleingruppen von fünf bis sieben Personen eingeteilt und an einen Tisch mit jeweils einer verschlossenen Aluminiumbox platziert.

Das Event startet mit einem geheimnisvollen Video, in dem eine mysteriöse Stimme die Teilnehmer zu einer Challenge herausfordert. Nur 90 Minuten blei- ben den Teams, um den Countdown zu stoppen, der für alle sichtbar auf der Videoleinwand gnadenlos tickt. Dafür müssen sie den richtigen Abbruch-Code in ein elektronisches Zahlenschloss eingeben. Die einzigen Hilfsmittel, die der Fremde dazu hinterlassen hat, sind rätselhafte, verschlossene Aluminiumkisten. Nur wenn es gelingt, sie zu öffnen, gelangen die Teilnehmer an die rele- vanten Informationen.

Kooperation ist der Schlüssel zum Erfolg

Vermuten die Teilnehmer anfangs noch, dass sie bei diesem mobilen Escape Game gegeneinander antreten, stellen sie im Laufe des Events fest: Um im Spiel voranzukommen, ist die Kooperation mit den anderen Teams unerlässlich. Die einzelnen Teams stoßen während des Spiel auf mechanisch raffinierte Artefakte und knifflige Rätsel, die sie nur in Zusammenarbeit mit den anderen Gruppen lösen können. Wenn im großen Finale der Code entschlüsselt ist und der Countdown gestoppt werden kann, entlädt sich die Anspannung dieser großartigen Veranstaltung in grenzenloser Begeisterung und tosendem Applaus.

Gamification – spielerisch zum (Lern-) Erfolg

Beat the Box zieht durch das spielerische Setting und die mysteriöse Atmosphäre alle Teilnehmer schnell in seinen Bann. „Thinking out of the box“ ist bei der Lösung der diversen Rätsel elementar, da auf ein kompliziertes Regelwerk verzichtet wird und es meist nur rudimentäre Instruktionen gibt. So liegt es an den Spielern selbst, innovative und kreative Lösungswege zu finden, über den Tellerrand der gelernten Problemlösung hinauszuschauen und sich mit den Kollegen zu beraten.

Mobiles Escape Game als Teambuilding

Beat the Box ist ein Event, bei dem nicht nur gerätselt und geknobelt wird: Beat the Box besticht durch ein einzigartiges „Drehbuch“, bei dem der Grad der Kooperation während des Events variiert. Auf diese Weise können Schlüsselkompetenzen wie abteilungsübergreifende Zusammenarbeit und Führen ohne Führungsverantwortung erlebt werden. Darüber hinaus fördert Beat the Box das Wir-Gefühl und trainiert die Kommunikation.

Empfehlungen für ähnliche Events

  • iChallenge


    Deutschlandweit

    Rätseln Sie sich mit ihrem Team durch diese Teamchallenge & entdecken gemeinsam ungeahnte Kreativität!

  • Beat The Virus


    Deutschlandweit, Europaweit, Weltweit

    Retten Sie mit Ihrem Team die Welt und besiegen Sie das fiese Virus, das Kooperation und Teamarbeit zerstört!

  • Global Innovation Game


    Deutschlandweit

    Kreieren und präsentieren Sie neue Ideen bei diesem einzigartigen Teamevent. Spaß garantiert!

  • The Hand Project


    Deutschlandweit

    Bauen Sie im Team eine echte Handprothese, die das Leben eines Menschen nachhaltig verändern wird.